Britta & Uta

Wir sind die "Zwei Hebammen"

Akupunktur bei Schwangerschaftsbeschwerden

Akupunktur ist hilfreich bei vielen Schwangerschaftsbeschwerden.

» Sodbrennen

» Übelkeit und Erbrechen

» Ischias-/Rückenschmerzen

» leichte Wassereinlagerungen

» Karpaltunnelsyndrom (einschlafende Hände)

» Hautjuckreiz

» psychische Gesamtregulation bei Schlafstörungen oder durch stressbedingte vorzeitige Wehen

» Migräne

 

Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden ist eine Leistung aller Krankenkassen!

Akupunktur wird jedoch von den meisten Kassen nicht übernommen. Es wird ein Eigenanteil in Höhe von 15 Euro pro Behandlung erhoben.

Akupunktur tut nicht weh.

Es werden 4 - 10 Punkte ausgewählt, die für 20 - 30 min. akupunktiert werden.

Einzeltermine nach Absprache (Uta) / master of acupuncture

zur Geburtsvorbereitung bei Beckenendlage